Herzlich Willkommen

Wir laden dich herzlich ein, dich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Schwäbisch Hall - Crailsheim, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so scheue dich nicht uns z.B. per E-Mail via zu kontaktieren.

18.06.2022: Büchermarkt in Kirchberg an der Jagst

Wir, die Amnesty-Gruppe 1615 Schwäbisch Hall / Crailsheim, sind nach zwei Jahren Coronapause endlich wieder mit einem Bücher- und Infostand vertreten.
Der Erlös kommt ausschließlich Amnesty International zugute. Außerdem gibt es einen Info-Tisch und die Möglichkeit zur Unterschrift für eine Petition.

Weiterlesen

Ukraine: Russische Invasion gefährdet Menschenrechte und Menschenleben

Amnesty-Schild mit dem Text "Schützt die Zivilbevölkerung in der Ukraine" auf Englisch.

Eine Pressemitteilung von Amnesty International vom 24. Februar 2022: Nachdem Russland heute Morgen begonnen hat, die gesamte Ukraine anzugreifen, ruft Amnesty International zur unbedingten Einhaltung der internationalen Menschenrechtsnormen und des humanitären Völkerrechts auf. “Unsere schlimmsten Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Nach wochenlanger Eskalation hat eine russische Invasion begonnen, die wahrscheinlich schrecklichste Folgen für Menschenleben und Menschenrechte Weiterlesen

26.11. – 22.12.2021: Briefmarathon

Der Schaukasten von Amnesty Schwäbisch Hall - Crailsheim zeigt die Fälle de Briefmarathons 2021.

Es nähert sich wieder die Adventszeit, für uns bei Amnesty eine ganz wichtige Zeit: am 10.12. ist der Tag der Menschenrechte! Das ist Anlass für den Briefmarathon, der jedes Jahr in der Adventszeit stattfindet. Briefmarathon bedeutet, dass überall auf der Welt ganz viele Menschen für 10 ausgesuchte Einzelfälle Appellbriefe schreiben. Appellbriefe, Beschreibungen und vieles mehr Weiterlesen

31.07.2021 Faire Meile

Informationsstand von Amnesty International Schwäbisch Hall - Crailsheim bei der Fairen Meile 2021

Fairer Handel / Globale Partnerschaften / Nachhaltigkeit / Upcycling / Kunsthandwerk Buntes Programm am 30.7. und 31.7.2021 Strahlender Sonnenschein, ein spannendes Programm mit vielen interessanten Infoständen, bunte Dekoration, Live-Musik und viele Engagierte, die anschaulich die Zusammenhänge von Nachhaltigkeit, Fairem Handel, Eine Welt aufzeigen. Dazu immer wieder Mitmach-Angebote, Möglichkeiten, sich für andere einzusetzen. Das alles gab Weiterlesen

Faire Meile 2021

Der Flyer über die Faire Meile am 30. und 31.07. benennt, welches Programm angeboten wird.
  • Datum31. Juli 2021 10:00 – 17:00 Uhr

Aktionstag Faire Meile 2021 Fairer Handel / Globale Partnerschaften / Nachhaltigkeit / Upcycling / Kunsthandwerk Buntes Programm am 30.7. und 31.7.2021 Fairer Kaffee aus Uganda, Schmuck aus Altglas, selbst hergestellte Bienenwachstücher, Taschen aus recycelten Materialien, ein Second-Hand-Bazar, dessen Erlös an eine Frauengewerkschaft in Bangladesch geht, Informationen über Schulprojekte in Kenia und Namibia und viele weitere Weiterlesen

Dezember 2020 – Mitmachen beim Briefmarathon

Jemand unterschreibt Briefe vom Amnesty-Briefmarathon

Im Dezember ist mit dem 10.12. ein ganz wichtiges Datum für Amnesty, der Tag der Menschenrechte! Wir setzen uns bei Amnesty das ganze Jahr über und ganz besonders im Dezember für die Menschenrechte ein. Und das ist heute noch wichtiger als zuvor. Gerade in einer Zeit wie dieser, wo so viel passiert, verlieren wir leicht Weiterlesen

06.03.2020 Weltgebetstag

Tücher in den Farben des Weltgebetstags rot, grün, gelb und weiß

Der diesjährige Weltgebetstag der Kirchengemeinden wurde von Frauen aus Simbabwe vorbereitet. Wir nahmen von Amnesty Schwäbisch Hall – Crailsheim in der evangelischen Gemeinde in Michelbach/ Bilz beim Weltgebetstag teil. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, mit schöner Musik der örtlichen Flötengruppe und einem interessanten thematischen Anspiel zum Weltgebetstagthema „Steh auf und geh“. Die Liturgie bot Weiterlesen

08.03.2020 Weltfrauentag

Tisch mit Infomaterialien zum Weltfrauentag 2020. Zwei Hände halten eine Aktionspostkarte zum Fall von Nasrin Sotoudeh.

Zum Weltfrauentag fand in Schwäbisch Hall in der Stadtbücherei eine Lesung von Iris Lemancyk statt. Sie las aus ihrem Buch „Fremder Iran: Sittenwächter wandern nicht“ und erzählte eindrucksvoll über das Leben im Iran. Auch die Situation der Frauen und das Thema Verschleierung wurden angesprochen. Im Anschluss konnten Fragen an die Autorin gestellt werden. Wir waren Weiterlesen

Gruppentreffen

  • DatumDiese Veranstaltung endete am: 21. Juli 2021

Wir treffen uns abwechselnd bei verschiedenen Mitgliedern unserer Gruppe. Wenn du dazu kommen möchtest, schreibe uns einfach über das Kontaktformular. Weiterlesen

Wie alles begann: Ein Toast auf die Freiheit 1961

Der Amnesty-Gründer: Peter Benenson

Vor mehr als 55 Jahren zündete Peter Benenson eine Kerze an und wusste damals noch nicht, dass dies der Beginn einer weltweiten Bewegung sein sollte. In West-Deutschland gehörte Gerd Ruge zu den Gründerinnen und Gründern der deutschen Amnesty-Sektion. Im Interview erinnert er sich an die ersten Jahren. Weiterlesen